Most support DEI, but don't know how to implement it. Read our report on diversity, equity & inclusion in the workplace

Stellenbeschreibung: Analyst für Gesundheitsdaten (m/w/d)

Diese Vorlage für die Stellenbeschreibung Analyst für Gesundheitsdaten ist für die Veröffentlichung in Online-Stellenbörsen oder auf Karriereseiten optimiert und kann leicht an die Bedürfnisse jedes Unternehmens angepasst werden.

Die Aufgaben eines Analysten für Gesundheitsdaten umfassen:

  • Sammeln und Integrieren von Daten aus unterschiedlichen Quellen
  • Erstellen von Modellen und Analyse von Daten, um Trends und Muster ans Licht zu bringen
  • Präsentation und Erläuterung von Informationen und Vorschlag von Verbesserungen

Stellenbeschreibung Analyst für Gesundheitsdaten (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen nach einem Analysten für das Gesundheitswesen, um Daten in Bezug auf das Gesundheitswesen zu sammeln und zu analysieren (z. B. Versicherungsbearbeitung, klinische Operationen, Patientenverhalten), um Trends und Geschäftseinblicke zu extrahieren.

Um in dieser Rolle Erfolg zu haben, sollten Sie analytisch und einfallsreich sein. Sie sollten ebenso ein ausgezeichneter Kommunikator sein, der in der Lage ist, einem nicht technischen Publikum die Geschichte hinter Rohdaten zu erzählen. Wenn Sie zudem Erfahrung im Gesundheitswesen haben, möchten wir Sie gerne kennenlernen.

Ihr Ziel ist es, uns dabei zu helfen, unseren Prozess rentabel zu betreiben und zu optimieren, um Patienten und Mitarbeiter kontinuierlich zufriedenzustellen.

Aufgaben

  • Verständnis von Operationen und Systemen im Gesundheitswesen
  • Erstellung und Validierung von Buchführungsprozessen
  • Ziehen und Integration von Daten aus verschiedenen Quellen (z. B. Kosten und Forderungen oder klinische Daten)
  • Evaluierung und erneute Verarbeitung von Rohinformationen
  • Erforschung von Daten, um Diskrepanzen und Muster zu erkennen
  • Erstellung von Modellen, die ein breites Spektrum an Operationen im Gesundheitswesen erfassen
  • Darstellung und Erläuterung von Informationen auf zugängliche Weise (z. B. Budgetberichte)
  • Vorschlag von Arten zur Steigerung der Gesundheitsversorgungsqualität und zur Reduzierung von Kosten (z. B. Geld, das für F&E ausgegeben wurde)
  • Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und internen Teams, um Verbesserungen einzuführen und zu bewerten

Anforderungen

  • Nachgewiesene Erfahrung als Analyst für das Gesundheitswesen
  • Erfahrung in der Datenanalyse und Visualisierungsmethoden
  • Verständnis der Abläufe im Gesundheitswesen
  • Kenntnis von ETL-Frameworks (Extract, Transform and Load)
  • Kompetent in SQL und Analysetools (z. B. SAS)
  • Kenntnis von EDW (Enterprise Data Warehouse) und Datenmanagementsystemen
  • Ausgezeichnete analytische und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hervorragende organisatorische und Problemlösungseinstellung
  • Bachelor-Abschluss in Gesundheitsinformatik, Statistik, Mathematik oder ähnlichem Bereich

Ready to hire?

Post to multiple job boards in a single submission. Add your details below and try Workable for free.

Let's grow together

Workable helps companies of all sizes hire at scale. Start today by
requesting a demo or posting a job for free to discover how Workable
can help you find and hire great people.

Get started