Most support DEI, but don't know how to implement it. Read our report on diversity, equity & inclusion in the workplace

Stellenbeschreibung: GDPR-Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Veröffentlichen Sie diese Vorlage für die Stellenbeschreibung des GDPR-Datenschutzbeauftragten in Online-Jobbörsen und auf Karriereseiten, um qualifizierte Kandidaten zu gewinnen und einzustellen.

Die Aufgaben des GDPR-Datenschutzbeauftragten umfassen:

  • Als Kontaktstelle für EU-Bürger, Aufsichtsbehörden und interne Teams fungieren
  • Identifizierung und Bewertung der Datenverarbeitungsaktivitäten des Unternehmens
  • Beratung und Anleitung zur Durchführung von Datenschutzfolgenabschätzungen (DSFAs)

GDPR-Datenschutzbeauftragter

Stellenbeschreibung

Wir suchen einen Datenschutzbeauftragten (DSB), um sicherzustellen, dass unser Unternehmen die Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) einhält.

Der DSB berichtet an unsere oberste Geschäftsführung. Zu den Aufgaben des Datenschutzbeauftragten gehören die Beratung bei der Einhaltung der DSGV und der lokalen Datenschutzgesetze, die Überwachung der Einhaltung der GDPR-Standards sowie die Funktion als Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden und Betroffene. In dieser Funktion erstellen Sie auch Richtlinien, die die Einhaltung der Gesetze durchsetzen, und führen GDPR-Schulungen für unsere Mitarbeiter durch, um das Bewusstsein für Datenschutzmaßnahmen zu schärfen.

Um in dieser Funktion erfolgreich zu sein, sollten Sie über fundierte Kenntnisse der GDPR und der lokalen Datenschutzgesetze verfügen und mit unserer Branche und der Art ihrer Datenverarbeitung vertraut sein. Sie sollten auch wissen, wie man Prüfungen unserer aktuellen Verfahren durchführt.

Letztendlich erleichtern Sie in dieser Funktion die Einhaltung der GDPR durch transparente Datenschutzrichtlinien, -systeme und -verfahren.

Aufgaben

  • Als Kontaktstelle für EU-Bürger, Aufsichtsbehörden und interne Teams fungieren
  • Identifizierung und Bewertung der Datenverarbeitungsaktivitäten des Unternehmens
  • Beratung und Anleitung zur Durchführung von Datenschutzfolgenabschätzungen (DSFAs)
  • Überwachung der Datenmanagementverfahren und der Einhaltung im Unternehmen
  • Teilnahme an Meetings mit Managern, um eingebauten Datenschutz auf allen Ebenen zu gewährleisten
  • Führen von Aufzeichnungen über Verarbeitungsprozesse
  • Sicherstellen, dass wir alle Anfragen von Betroffenen innerhalb der gesetzlichen Fristen bearbeiten (z. B. Löschen ihrer Informationen aus unseren Datenbanken)
  • Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten
  • Erstellung und Aktualisierung detaillierter Leitfäden zu Datenschutzrichtlinien
  • Durchführung von Prüfungen und Feststellung, ob wir unsere Verfahren ändern müssen, um den Vorschriften zu entsprechen
  • Angebot von Beratung, wie mit Datenschutzverletzungen umzugehen ist
  • Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter über die Einhaltung der GDPR-Richtlinien
  • Verfolgen von Gesetzesänderungen und Abgabe von Empfehlungen zur Sicherstellung von deren Einhaltung

Anforderungen

  • Erfahrung in den Bereichen Datenschutz und Einhaltung der Rechtsvorschriften
  • Berufserfahrung im Datenschutz und in der Einhaltung von Rechtsvorschriften ist von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse der GDPR und der nationalen Datenschutzgesetze
  • Kenntnisse über die Datenverarbeitung in der Branche des Unternehmens sind wünschenswert
  • Vertrautheit mit Computersicherheitssystemen
  • Fähigkeit im Umgang mit vertraulichen Informationen
  • Ethisches Verhalten mit der Fähigkeit, unparteiisch zu bleiben und alle Verstöße zu melden
  • Organisatorische Fähigkeiten mit Detailgenauigkeit

Ready to hire?

Post to multiple job boards in a single submission. Add your details below and try Workable for free.

Let's grow together

Workable helps companies of all sizes hire at scale. Start today by
requesting a demo or posting a job for free to discover how Workable
can help you find and hire great people.

Get started